Skip to content

2015 – Bambus pur

Auf unserer diesjährigen Balireise, die wir quer durch die Insel geplant hatten, wollten wir „Greenvillage“ besuchen.

Es ist eine Ansammlung von 18 architektonisch faszinierenden Häusern, teilweise mehrstöckig gebaut. Das Besondere an ihnen ist, dass sie komplett aus Bambus gebaut wurden.

Bambus ist ein sehr nachhaltiger Werkstoff, der schon nach 3 – 5 Jahren verwendet werden kann. Er wächst in vielen Flusstälern auf Bali, Java und Sumatra, ist ein sehr stabiles und gleichzeitig flexibles Material.

Die Gruppe „IBUKU“ ist ein international tätiges Team, zu dem Architekten, Ingenieure, Designer gehören. Es lohnt sich sehr, die Seite einmal zu besuchen: www.greenvillagebali.com

Beeindruckt waren wir von der nahe gelegenen „Greenschool“, die in derselben Weise erbaut wurde. Wir hatten mit dem Leiter der Schule ein interessantes Gespräch, der uns auch durch die Schule führte. Der Unterricht hat den Schwerpunkt, Kindern die Verantwortung für natürliche Prozesse, Liebe und Verantwortung zur Natur zu vermitteln.
Zur Schule gehört ein Internat für Kinder aus der ganzen Welt. Auch balinesische Kinder können natürlich hier zur Schule gehen.

Die „Green School“ wurde 2012 vom „U.S. Green Building Council's Center for Green Schools“ als „2012 Greenest School on Earth“ ausgezeichnet.

Sehr empfehlenswert: www.greenschool.org

cursor_active